Portraitsammlung Rutishauser

Erinnern Sie sich noch an Mimik und Gestik von Kurt Furgler? Möchten Sie die Vereidigung der ersten Frau im Schweizer Bundesrat, Elisabeth Kopp, bebildern? Oder das Wirken von Christoph Blocher im Nationalrat festhalten? Die Portraitsammlung Rutishauser der BiG bietet einen reichhaltigen Fundus, in das politische Geschehen der 1980er und 1990er Jahre einzutauchen.

Der Presse- und Bundeshausfotograf Walter Rutishauser (1940-2017) befasste sich intensiv mit den Vorgängen im Bundeshaus in Bern. Er porträtierte Bundes-, National- und Ständeräte, erfasste Politiker beim Diskutieren und nahm an Pressekonferenzen und öffentlichen Anlässen teil.

Der Bestand Portraitsammlung Rutishauser der BiG umfasst mit über 6000 digitalisierten Fotos einen Teil dieses Schaffens und ist über unseren Bibliothekskatalog online zugänglich.

Die BiG verfügt über die Nutzungsrechte dieser Bilder. Daher können sie unter Angabe der empfohlenen Zitierweise für wissenschaftliche, private und kommerzielle Zwecke frei verwendet werden (unter Beachtung von Persönlichkeits- und Markenschutzrechten).

 

Empfohlene Zitierweise: Bibliothek am Guisanplatz, Portraitsammlung Rutishauser


Bibliothek am Guisanplatz Informations- und Dokumentationsservices
Papiermühlestrasse 21 A
CH-3003 Bern
Tel.
+41 58 464 50 95

Kontaktformular


Kontakt drucken